Sie sind bereits registriert?

Startseite Kontakt Partner AGB Datenschutz Impressum
  
DS 8

DS 8 = Doppel Super 8

DS 8 Kamera-Filme sind 16 mm breit und an beiden Seiten wie Super 8 perforiert. Die Filme sind erhältlich auf kleinen (7,5 m.) und großen (30,5 m.)Tageslicht-Spulen fertig zum Einlegen in die Filmkamera bei gedämpftem Licht.  Der einzelne Film wird in der Kamera bis zum Ende belichtet (1.Hälfte 8 mm) . Anschließend wird die volle Aufwickelspule gewendet ,wieder neu eingefädelt und belichtet (2.Hälfte 8 mm) Der Film ist jetzt wieder auf seiner Originalspule (Blau= Schwarz/weiß oder Rot= Farbe)  

Nach Entwicklung der KAHL DS 8  Filme werden diese der Länge nach in zwei 8 mm breite Filmstreifen gesplittet und anschließend in der Mitte montiert, auf eine Labortransportspule gewickelt und an den Einsender versandt. Alle KAHL Filme (außer Meterware) sind inklusive kostenfreier Entwicklung  und Rückversand weltweit mindestens für 1 Jahr ab Kaufdatum. Diese Filme können nun in allen  Super 8 Geräten bearbeitet und projiziert werden 

KAHL  DS 8  Kamera-Filme haben eine Gesamtlänge von 9,50 - 10 m. (kleine Spule 7,5 m.) und 31 m. (große Spule 30,5 m.) Es werden also im KAHL - Labor die vollen Längen entwickelt. Es wird nichts abgeschnitten, selbst wenn Anfang oder Ende des Films nach erfolgter Entwicklung unbrauchbar erscheint.

Gesamtlänge nach Laborbearbeitung (kleine Spule    7,5 m.)  =     

  ca. 19 m. - 20 m.  Super 8  Film  =  ca. 4,5 min/18 BpS

 Gesamtlänge nach Laborbearbeitung (große Spule 30,5 m.)  =      

   62 m.   Super 8 Film  =  ca. 14 min/18 BpS

DS 8 Filme haben aufgrund der meist besseren Schärfe (Kameraeigene Andruckplatte) sowie größerer Länge ein besseres Preis- und Leistungsverhältnis als Super 8 Kassetten

.





Schwarz/Weiss


» Weiter

Farbe


» Weiter

Ihr Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.



© 2007-2018 Kahl Film & TV Produktionsservice
www.kahlfilm.de