Sie sind bereits registriert?

Startseite Kontakt Partner AGB Datenschutz Impressum
  
KAHL-Filme

Anfang der 1990er Jahre übernahmen wir von „ORWO“ - Filmfabrik Wolfen -  Maschinen  und Automaten für die Fertigung von Kine-Filmen. Neben rund zwei Dutzend Film-Perforiermaschinen aller Formate und Wickelautomaten waren dies auch Rollenschneider, Aufteilwerke und Signieranlagen. Später kam noch ergänzend Technik von AGFA – Leverkusen und Windhagen hinzu.

So lag es nahe, die alten Filmbezeichnungen für die verschiedenen Filmempfindlichkeiten und Typen auch direkt zu übernehmen.  Diese Filmbezeichnungen sind mittlerweile rechtlich geschützt.

Selbstverständlich sind unsere Filme aus aktueller neuer Fertigung und nicht etwa 30 Jahre altes Material von VEB ORWO.

Bezeichnungen:

Die Filmbezeichnung  gliedert sich in drei Teile:   

Hersteller – Filmtyp – Empfindlichkeit

Zum Beispiel: 

KAHL (Hersteller) – NC (Filmtyp) – 15 (Empfindlichkeit in DIN)


Filmtypen:

NP=Negativ Panchromatisch=Schwarz-Weiss Negativ 

(derzeit keine Fertigung)

UP=Umkehr Panchromatisch=Schwarz-Weiss Umkehr 

(derzeit keine Fertigung)

NC=Negativ Color=Farbe Negativ 

(aktuelle Fertigung)

UK=Umkehr Kunstlicht=Farbe Umkehr Kunstlicht 

(keine Fertigung)

UT=Umkehr Tageslicht=Farbe Umkehr Tageslicht 

(aktuelle Fertigung)





Entwicklung-Gutscheine


» weiter

16 mm


» Weiter

Super 8 - Komplett-Pakete


» Weiter

Super 8


» Weiter

2 x 8 mm - Pakete


» Weiter

2 x 8 mm


» Weiter

DS 8 Doppel Super 8 - Pakete


» weiter

DS 8 Doppel Super 8


» Weiter

Ihr Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.



© 2007-2019 Kahl Film & TV Produktionsservice
www.kahlfilm.de